Vergleich Mobilfunk Discounter.de

Monatsarchiv für Juni 2006

Reaktionen der Netzbetreiber zum Urteil des OLG München

Donnerstag, den 29. Juni 2006

Das Online-Magazin der PC-Welt hat erste Reaktionen der vier Netzbetreiber zum Gerichtsurteil des OLG München eingeholt, wonach der Verfall von Prepaid-Guthaben unzulässig sind. Hier eine kurze Zusammenfassung der Reaktionen: T-Mobile und e-plus wiesen darauf hin, die Urteilsbegründung des OLG München noch abwarten zu wollen. Es sei derzeit nicht ganz klar, welche Klauseln konkret abgelehnt wurden […]

easymobile: 15 Euro Startguthaben für nur 5 Euro!

Donnerstag, den 29. Juni 2006

Der Mobilfunk Discounter easymobile geht weiter in die Offensive. Wer heute oder morgen (30. Juni) ein Startpaket bestellt, zahlt nur 5 Euro und bekommt dafür ganze 15 Euro Gesprächsguthaben! Danach läuft die aktuelle Aktion “Sparen für die Weltmeisterfeier” noch bis 9. Juli. Dabei gibt´s das Starpaket mit den üblichen 10 Euro Startguthaben um nur 10 […]

Terminierungsentgelte: Bundesnetzagentur macht ernst

Montag, den 26. Juni 2006

Die Bundesnetzagentur, die nach dem scheitern der Verhandlungen zwischen den Netzbetreibern bezüglich der Terminierungsentgelte ihr Eingrefen angekündigt hat, scheint diese “Drohung” wahr zu machen. Den vier Netzbetreibern T-Mobile, Vodafone, O2 und e-plus ließ man nun Entwürfe von Regulierungsverfügungen zukommen. Die Netzbetreiber werden darin aufgefordert, ein Standardangebot für Zugangsleistungen vorzulegen. Die Terminierungsentgelte sollen dann durch die Bundesnetzagentur […]

Verfall von Prepaid-Guthaben: Verbraucherzentraleweiter kampfbereit

Montag, den 26. Juni 2006

Nachdem erst letzte Woche das OLG München bestätigte, dass der Verfall von Prepaid-Guthaben unzulässig ist, gibt sich die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, die das Urteil gegen den Netzbetreiber O2 angestrengt hatte, weiter kämpferisch. Man hoffe zwar, dass auch andere Prepaid Anbieter entsprechende Klauseln nach diesem Urteil von sich aus ändern, so Brigitte Sievering-Wichers, Telekommunikationsexpertin der Verbraucherzentrale. Man […]

“Sparen für die Weltmeisterfeier” bei easymobile

Montag, den 26. Juni 2006

Wird Deutschland Weltmeister? Der Mobilfunk Discounter easymobile scheint da recht zuversichtlich zu sein. Denn unter dem Motto “Sparen für die Weltmeisterfeier” gibt es das Startpaket von easymobile bis zum 9. Juli um nur 10 Euro (statt 16 Euro Normalpreis). Das Startpaket enthält natürlich weiterhin ein Gesprächsguthaben von 10 Euro. Somit gibt´s während der Aktions-Zeit die […]

debitel-light Boss Jörg Kühnapfel im Interview

Freitag, den 23. Juni 2006

In einem Interview mit dem manager-magazin bewertet debitel-light Chef Jörg Kühnapfel die derzeitige Lage am Mobilfunkdiscounter-Markt. “Richtig glücklich macht dieser ‘No-frills-Markt’ noch nicht. Ich gehe davon aus, dass keiner der Billiganbieter im Jahr 2006 mit einem positiven Ergebnis abschließen wird” so Kühnapfel. Wie auch viele andere Marktbeochter sieht er jedoch noch ein großes Marktpotential. Der […]

OLG München: Prepaid-Guthaben darf nicht verfallen

Donnerstag, den 22. Juni 2006

Das Oberlandesgericht bestätigte das Urteil des Landesgerichtes München vom Februar dieses Jahres, nachdem der Verfall von Prepaid-Guthaben unzulässig ist. Auch bei Beendigung eines Vertrages darf ein Restguthaben nicht Verfallen, da es sich dabei um eine unangemessene Benachteiligung des Kunden handelt. Ebenso sind Gebühren für eine Sperre lt. dem Urteil des OLG München nicht zulässig. Das Verfahren wurde von der […]

Verivox testet Mobilfunk-Angebote der Lebensmittel-Discounter

Mittwoch, den 21. Juni 2006

Verivox hat in einem Test die Mobilfunk-Angebote von Aldi, Penny, Norma, Real, Rewe und Schlecker gegenübergestellt. Dabei wurden die monatlichen Kosten für vier verschiedene Telefon-Gewohnheiten berechnet: für Wenignutzer, Normalnutzer, Vielnutzer und SMS-Nutzer. Als Testsieger kann man dabei wohl smobil von Schlecker bezeichnen. Für Normal- und Vieltelefonierer, sowie SMS-Nutzer ist smobil am günstigsten. Allerdings nur, wenn man […]

e-plus: Frills or No Frills, das ist hier die Frage

Mittwoch, den 21. Juni 2006

Wie das Manger-Magazin berichtet, plant e-plus eine Neu-Ausrichtung des Unternehmens und will sich in Zukunft vor allem auf den Discount-Markt konzentrieren. Grundsätzlich erscheint der Gedanke nicht so abwegig, konnte man doch erst mit der Einführung der “No Frills” (“kein Firlefanz”) Angebote von simyo und Base (Handy-Flatrate) wieder deutlich an Marktanteilen zulegen. Laut Manager-Magazin plant der neue […]

blau.de: 20 Euro Startguthaben für Chip.de-Leser

Dienstag, den 20. Juni 2006

Wegen der großen Nachfrage wird die Aktion bis Ende Juni verlängert: Wer bis zum 30. Juni über die spezielle Chip.de-Landingpage von blau.de ein Startpaket bestellt, bekommt statt der üblichen 10 ganze 20 Euro Startguthaben. Einfach diesem Link folgen, und Sie bekommen zum Preis von 19,90 Euro ein Startpaket mit dem Extra-Startguthaben.