Vergleich Mobilfunk Discounter.de

Monatsarchiv für April 2012

DeutschlandSIM bietet neue Flatrate an

Montag, den 30. April 2012

Die neue DeutschlandSIM Flat kostet 19,90 Euro monatlich. Dabei wird allerdings eine Laufzeit von 24 Monaten verlangt. Ohne Laufzeit beträgt die Grundgebühr 24,90 Euro im Monat. Die Flatrate beinhaltet eine Telefonie-Flat in alle Netze sowie eine Internet-Flatrate. Dazu kommen 100 Frei SMS in jedem Monat. Die Datengeschwindigkeit wird nach einem Downloadvolumen von 500 MB gedrosselt. […]

Simyo: besondere Tarife für Smartphone-Nutzer

Freitag, den 27. April 2012

Bei simyo gibt es die Pakete 100 und 200 für Smartphone-Nutzer. Im Paket 200 sind bis zu 200 Freiminuten Gesprächszeit enthalten sowie 200 SMS und Internet-Flatrate. Das Paket 100 beinhaltet jeweils 100 Freiminuten und Frei-SMS sowie Internet-Flatrate. Die Kosten für den 200-Tarif liegen bei monatlich 16,90 Euro ohne Vertragsbindung. Der Preis für das Paket 100 […]

wirmobil: neue Community-Tarife im Überblick

Donnerstag, den 26. April 2012

wirmobil bietet neue Community-Tarife an, die nur für eine festgelegte Kundengruppe ausgewiesen sind. Damit ist das Telefonieren untereinender wesentlich günstiger. Zu den Tarifen gehören: Prepaid3 für 3 Cent/min ins deutsche Festnetz und 12 Cent/min und SMS in alle Mobilfunknetze. Im Tarif Prepaid9 betragen die Kosten für alle Kurznachrichten und Anrufe pro Minute 9 Cent in […]

Eigene Hotline für callya-Kunden bei vodafone

Donnerstag, den 19. April 2012

Der Prepaid-Anbieter vodafone bietet seinen Kunden im Callya-Vertrag eine eigene Hotline an. Diese ist unter der Nummer 22911 zu erreichen. Leider ist der Anruf nicht mehr kostenfrei. Hier fallen Beträge an, die sich an den Preisen für Anrufe ins Netz von Vodafone orientieren. Von einer Callya-Karte aus betragen diese 5 Cent pro Minute. 9 Cent […]

Blau.de-Aktion für VIP-Nummern bis 19. April

Mittwoch, den 18. April 2012

Die blau.de-Aktion, bei der es 3333 kostenfreie VIP-Nummern zu verschenken gibt, läuft morgen aus. Bis zum 19. April erhalten Kunden die einfach zu merkenden Nummern für ihr Handy. Die Nummern kosten sonst zwischen 20 und 50 Euro. Für Neukunden, die auf ihre alte Rufnummer nicht verzichten wollen, gibt es einen Bonus von 25 Euro. Die […]

Vodafones neuer 9-Cent-Tarif ist da

Dienstag, den 17. April 2012

Bisher setzte vodafone auf den 10-Cent-Tarif seiner Prepaidkarte. Nun bietet das Unternehmen erstmals den Callya Smartphone-Fun Tarif für 9 Cent pro Minute und SMS. Voraussetzung für diesen Preis ist allerdings eine Grundgebühr. Congstar und simyo bieten diese Tarifoptionen seit längerer Zeit an. Zum 9-Cent-Tarif gehört ein Internet-Zugang mit Tagesflatrate für 99 Cent. Die Abrechnung erfolgt […]

Neue Handy Surf Flat bei allmobil

Montag, den 16. April 2012

Der Mobilfunkdiscounter allmobil hat eine neue Handy-Surf Flatrate eingeführt. Für monatlich 9,99 Euro kann der Nutzer endlos mit dem Handy im mobilen Internet surfen. Diese Datenoption kann monatlich gekündigt werden. Sie endet auch dann, wenn nicht genügend Guthaben auf der Karte ist. Die Datengeschwindigkeit wird ab einem Download- und Uploadvolumen von 250 MB gedrosselt. Instant […]

BigSIM Prepaidkarten für unter 5 Euro erhältlich

Freitag, den 13. April 2012

Die Prepaidkarte von BigSIM gibt es derzeit für 4,95 Euro. Dazu können sich Neukunden bis zu 35 Euro Guthaben sichern. Davon sind 5 Euro Standardguthaben, 15 Euro Aktionsguthaben sowie 15 Euro Bonus für die Rufnummernmitnahme. Die Kosten für eine Gesprächsminute und SMS liegen bei 8 Cent. Für eine MMS nimmt der Anbieter die üblichen 39 […]

Günstiger Tarif bei hellomobil

Donnerstag, den 12. April 2012

hellomobil nimmt sich ntv-go! als Vorbild und bietet einen Tarif für sechs Cent pro Minute und SMS an. Daneben ist die Mailbox kostenlos und 19 Cent pro MByte betragen die Kosten für die Datenübertragung. Die Tarifabrechnung erfolgt im Takt 60/60. Den preiswerten Tarif erhalten Kunden für einen Kartenpreis von 14,95 Euro und 5 Euro Startguthaben. […]

Verbraucherzentrale bietet Vergleiche der Prepaidanbieter an

Mittwoch, den 11. April 2012

Der Verbrauchzentrale Bundesverband stellt unter surfer-haben-rechte.de eine Liste der Preisvergleiche von Prepaidanbietern zur Verfügung. Dabei fällt auf, dass viele Anbieter nur kleine Datenmengen sichtbar machen. Dadurch fallen aktuelle Aktionen und nützliche Angebote beim Vergleich durch. Ein direkter Preisvergleich bleibt somit aus und der Kunde sieht nur die allgemeinen Daten. Das kundenunfreundliche Verhalten wirkt sich vor […]