Vergleich Mobilfunk Discounter.de

Blau.de übernimmt debitel-light

Wie vor wenigen Tagen bekannt wurde, übernimmt die Blau Mobilfunk GmbH mit der debitel-light GmbH, die bisherige Discounter-Tochtergesellschaft von debitel. Im Gegenzug wird die debitel AG als neuer Gesellschafter bei der blau Mobilfunk GmbH einsteigen.

Für die Kunden beider Anbieter ändert sich nicht allzu viel. Die Tarife waren ohnehin schon immer identisch. Freuen können sich debitel-light Kunden nun vor allem über den vermutlich deutlich besseren Kundenservice von blau.de – ja nicht gerade eine Stärke von debitel.

Der günstige netzinterne Tarif von 6 Cent pro Minute gilt derzeit aber weiterhin nur von blau zu blau bzw. von debitel-light zu debitel-light. Eine Zusammenführung ist hier bis März 2007 geplant.

Startpakete von debitel-light können zum Teil noch im Handel erworben werden. Online gibt es nur noch Startpakete von blau.de.

» alle Infos zu blau.de auf einen Blick
» zur blau.de Homepage

Eine Reaktion zu “Blau.de übernimmt debitel-light”

  1. Mike Koch

    Nicht zu empfehlen da Blau.de das Guthaben vefallen läst grosse Betrüger Anwalt wurde eingeschaltet über 16 € einfach weggenommen frechheit.

Einen Kommentar schreiben